TONTRÄGER ALTER!

chronologisch-war-gestern-(Front-Cover)-web

CD „Chronologisch war gestern“

(VÖ: 24. Juli 2015 / CD: KOMBÜSE/Broken Silence)

CD kaufen: direkt beim Label / bei Amazon
Download: bei Amazon / bei iTunes

EP Hedwig Cover

EP „Hedwig“ (digital Download)

(VÖ 20. März 2015 / Rummelplatzmusik)

Download: gibt*s wohl nicht mehr,

aber da links, aufm Album is Hedwig auch drauf.

WUTTKE hat die Schnauze ebenso wie die Hose voll. In gewisser Weise ist er nur Stammgast, Stammbaum und Staudamm der Berlin-Friedrichshainer Zeckenkneipe „Fischladen“. In gewisser Weise entwickeln seine gesammelten Aphorismen aus dem beschädigten Leben aber auch die notwendigen Inbrunst und Überzeugungskraft, der sich kaum jemand entziehen kann. Er überredet drei Genossen, eine Bänd in seinem Namen zu gründen, sein Wort zu verkünden und meldet sich selbst erstmal für das kommende Jahr ab, um auf Weltreise zu gehen.

Die Bänd WUTTKE ist nur das Medium. Und die Wahrheit, die sie verbreitet, klingt auf den ersten Höhrer banal: Hedwig, die Nähmaschine näht nicht! Der Mainstream scheint aus allen Ecken und Enden heraus zu quirlen, zu drängen und zu schäumen. Es stinkt nach Kolonialismus und Putzplan. Heißen wir ihn willkommen! Diese Art der Maulwurfsarbeit fragt nicht nach der richtigen Pose, sondern nur danach, ob der Blinde tatsächlich der Einäugige unter den Königen ist. Kurzstreckengalopprock, tight und rumpelig. Reduce to the max. WUTTKE, Alter!